Kreativer Unterricht für Herz, Hirn und Hand

Herzlich willkommen!

Auf dieser Webseite werden großteils Projekte vorgestellt, die den Rahmen meines ursprünglichen Faches, katholische Religion, weit sprengen und für die ganze Schule, für alle Schülerinnen und Schüler, unabhängig von ihrer Religion, für einen ganzen Tag angeboten wurden. mehr

PROJEKTE RELIGION

 

Im Projektunterricht verwirkliche ich meinen Traum von Schule und vom Unterrichten.

- Klassengrenzen sind aufgehoben, Große und Kleine lernen miteinander

- keine Zeitbeschränkung, kein einengender Stundenplan

- Differenzierung

- Ich kann mich mit meiner ganzen Kreativität "austoben".

- Alle Sinne sind angesprochen

- Angebote für alle: aufwändigere Bastelarbeiten, Spiele, Rätsel, Experimente, Kostproben, Begegnungen, ruhige Leseecken, spirituelle Angebote

- Die Schülerinnen und Schüler lernen in Kleingruppen.

- Das ganze Schulhaus, das ganze Team ist mit dabei.

 

Vorsicht: Frag vorher deine Familie, ob sie dich für etwa ein halbes Jahr entbehren kann, wenn du so ein Projekt planst!

PROJEKTE LITERATUR

 

In der Schulbibliothek  "Büchernest" der VS Hirtenberg findet jedes Jahr ein aufwändiges Projekt zu einem bestimmten Thema der Kinderliteratur statt, das meist über einen längeren Zeitraum geht und alle Klassen miteinbezieht.

 

2013/14 Erwin Moser

2014/15 Märchen

2015/16 Der kleine Prinz

PROJEKT KINDER AUF DER FLUCHT

 

Im Schuljahr 2014/15 habe ich Materialien zu einem groß angelegten intensiven Projekttag zum Thema "Kinder auf der Flucht" erarbeitet und zusammengestellt. Mittlerweile wurde dieser Projekttag an 5 Schulen für insgesamt 400 Schülerinnen und Schüler zwischen 6 und 16 Jahren angeboten.

Der Hauptaspekt liegt in der Erläuterung und empathischen Annäherung an das jede Menschenwürde missachtende Leid, das Kindern und Jugendlichen auf der Flucht und bei der schwierigen Heimatsuche in der Fremde widerfährt. Schülerinnen und Schüler können bei 17 Stationen einzelne Aspekte eines Kinderlebens auf der Flucht nachempfinden.

 

Die Einzelthemen des Projekttages können auch als Anregung für ein Stundenthema zum Schwerpunkt Flucht einzeln herausgenommen werden.



Unterrichtsideen

 

Hier findest du Stundenbilder und Fotos von gelungenen Religionsstunden, Ideen, Vorlagen und Materialien, alles folgt dem neuen österreichischen Lehrplan für den katholischen Religionsunterricht an der Volksschule (2013).

 

Das jeweilige Thema der Schulgottesdienste begleitet die Schülerinnen und Schüler im weiteren Verlauf des Schuljahres durch Heftumschläge, Stundenthemen und begleitende Symbole nachhaltig.



Links

Fundgruben und Schatzkisten für Religionslehrerinnen und -lehrer:

Lieder über Gott und die Welt (Kurt Mikula)

Kisi - immer gut!

Die Liedertester

Päpstliche Missionswerke (missio)

Kindermissionswerk Deutschland Sternsingeraktion

amerikanische freikirchliche Seite mit super Anregungen für Lapbooks

viele Lapbook-Ideen: homeshoolshare

Und wer ganz tief in kreativen Seiten versinken will - und wahrscheinlich nie wieder allein raus kommt - der gehe auf www.pinterest.com

 

Ausgezeichnete Fachzeitschrift mit tollen Praxis-Beiträgen: Grundschule Religion

 

tolle Lese-Seite: onilo.de

Viele kreative Ideen auf labbe.de


The music I love

Ö1 gehört gehört - am liebsten den ganzen Tag

 

Und ewig quetscht das Akkordeon:

Die Bayern: Quadro nuevo

Der Südtiroler: Herbert Pixner

Der Österreicher: Otto Lechner

Der Franzose: Richard Galliano

 

Und an der Gitarre: Klaus Trabitsch

 

Beautiful voices:

Meine verehrte Cousine Agnes Heginger

Idan Raichel, der faszinierende Israeli

The Real Group aus Schweden

 

Und immer wieder der Kinderliedermacher Bernhard Fibich für kleine und große Ohren!


Gudelong ist...

Gudrun Heinrici, katholische Religionslehrerin aus Nieder-österreich, leidenschaftliche Lehrerin, Leserin, Läuferin, Lieder-Sängerin...

 

 

Gudelong ist die chinesische Form meines Vornamens!

Kommentare: 18
  • #18

    Gerhild (Montag, 19 Februar 2018 11:17)

    Liebe Gudrun,
    auch ich bin SEHR beeindruckt von deiner Homepage, deiner Kreativität und deinem Engagement - Respekt!
    Für mich als "Lehrerneuling" sind deine Ideen eine inspirierende Anregung und Hilfe das Augustinuswort ebenfalls in die Tat umzusetzen. Viel Freude und Liebe weiterhin beim Unterrichten wünsche ich Dir von Herzen!

  • #17

    Andrea (Dienstag, 27 Dezember 2016 18:27)

    Liebe Gudrun!
    Ich bin gerade dabei Dir und Deiner Familie eine Neujahrskarte zu schreiben und euch alles Gute für das neue Jahr 2017 zu wünschen.
    Dabei ist mir Deine Homepage eingefallen und jetzt verweile ich schon einige Zeit darin. Großer Respekt und Bewunderung Deiner Arbeit. Das Jahr 2017 soll Dir viele neue Ideen bringen für spannende Projekte mit den Kindern und Kraft und Freude mögen Dir nie ausgehen!
    Andrea

  • #16

    Beate Schüller (Freitag, 10 Juni 2016 14:22)

    Herzlichen Dank für deine so inspirierende, liebevolle Homepage - Gratulation!
    Vor allem Danke, dass wir daran teilhaben dürfen. Als Dankeschön kann ich dir anbieten, mal auf meine Homepage zu schauen. Beate

  • #15

    Walter Reichel (Samstag, 12 März 2016 21:00)

    Die ersten Schritte damals, vor Jahren in Kotti, in Kotti beginnts. Schön,kreativ, den Seinen gibt's der Herr offenbar doch im Schlaf. Noch viele gute Ideen! Walter

  • #14

    Trixi Schlaffer (Sonntag, 06 März 2016 16:55)

    Liebe Gudrun!
    Mit offenen Mund sitze ich vor deiner Homepage: Mit welcher Liebe, Kreativität und Sorgfalt du alles machst, wie die Ideen nur so aus dir heraussprudeln ist bewundernswert. Vielen Dank, dass wir das mit dir teilen können, nur weiter so :)
    Liebe Grüße und Gottes Segen
    Trixi
    Trixi

  • #13

    Philipp (Donnerstag, 03 März 2016 14:21)

    Eine großartige Website! Respekt für diese Arbeit. Ich bin schon gespannt, welche Inhalte im Laufe der Zeit noch dazukommen.

  • #12

    d* (Sonntag, 28 Februar 2016 13:13)

    liebe gudrun!
    deine website ...
    ... ist einfach schön anzuschauen
    ... verleitet zum darin versinken
    ... inspiriert
    ... birgt unheimlich viele Ideen
    ... wirft die frage auf, ob auch dein tag nur 1440 minuten hat
    ... zeigt, dass es in dir lichterloh brennt
    ...
    alles liebe d*

  • #11

    Ulrike (Samstag, 27 Februar 2016 22:04)

    Ich bin schwerst begeistert! Kreativ, originell, inspirierend und vor allem mit viel Liebe und Freude gemacht. Vielen Dank dass du so selbstlos an deiner Arbeit teilhaben lässt. Ich seh mich schon stundenlang schmökern.

  • #10

    Sabine (Freitag, 26 Februar 2016 14:09)

    Geniale Website! Tolle Ideen! Danke!

  • #9

    Karin (Mittwoch, 24 Februar 2016 11:55)

    Hervorragende Homepage!
    Ich werde sie auf alle Fälle meinen Kolleginnen weiterempfehlen. Sie gibt Tipps und motiviert. Danke!

  • #8

    Veronika (Dienstag, 23 Februar 2016 22:32)

    Liebe Gudrun!

    Dass du unglaublich kreativ bist, war mir schon lange bewusst. Was es nun jedoch zu sehen/ lesen gibt, ist überwältigend! Schön, dass es nun möglich sich durch deine Ideen anstecken zu lassen! Gäbe es nur mehr solche ReligionslehrerInnen!

  • #7

    Judith (Dienstag, 23 Februar 2016 21:26)

    Umwerfend! Werde den Link an meine Reli-KollegInnen weiterleiten! LG, Judith

  • #6

    Eva (Montag, 22 Februar 2016 19:27)

    Liebe Gudrun!
    Deine Homepage ist super. Hab schon ein bisschen gestöbert - auch deine Ideen sind genial. Da werde ich dich öfters besuchen. Danke für deinen Link dafür. Liebe Grüße Eva

  • #5

    Martin (Montag, 22 Februar 2016 12:00)

    Liebe Gudrun, jetzt ist klar, dass Du offensichtlich in der Nacht nicht schläfst. Deine Ideen, Deine Kreativität sprechen allerdings für frischen, wachen Geist und nicht für Schlaflosigkeit; wie machst Du das? Ich gratuliere Dir sehr herzlich für all diese Aktivitäten und möchte Dich für einen "Oscar für das Gesamtwerk" vorschlagen.

  • #4

    Agnes (Sonntag, 21 Februar 2016 22:44)

    Eine gelungene und sehr inspirierende Seite!
    Danke für das Verbreiten so vieler toller Ideen! :-)
    Agnes

  • #3

    Frizzopa (Sonntag, 21 Februar 2016 14:00)

    Das ist eine Meisterarbeit! Ein Bravo für die ansprechende Form und natürlich für den Inhalt!
    WIr sind richtig stolz auf dich!
    ... und werden sie mehrfach weiterleiten.

  • #2

    Walter (Samstag, 20 Februar 2016 16:47)

    Liebe Gudrun!
    Das ist eine bewundernswerte Seite. Mein Respekt! Alles Gute und mögen sich auch viele Lehrer an Dir orientieren.
    Walter und Familie

  • #1

    Johanna (Mittwoch, 10 Februar 2016 15:43)

    Tolle Homepage!
    Liebe Grüße aus dem Nebenraum!